201402.01
Off
0

(Anwalt Markenrecht Berlin) BPatG 21.1.2014 (27 W (pat) 543/12) – Wortmarke Südseecamp

BPatG vom 21. 1.2014 (27 W (pat) 543/12)

Die Wortmarke Südseecamp ist unterscheidungskräftig für  den Betrieb eines Campingsplatzes, für den Betrieb von Feriencamps (Beherbergung), der Vermietung von Zelten, den Vermietung von Ferienhäusern nicht aber den Betrieb einer Bar.