201312.06
Off
0

(Anwalt Urheberrecht Berlin) Abmahnung von U+C für die Archive AG wegen Benutzung eines Streaming Dienstes (Red Tube)

Bisher dachte alle, es sei relativ sicher, urheberechtlich geschützte Inhalte über Streaming Dienste zu sehen. Dies scheint nicht mehr der Fall zu sein.

Wir erhielten heute von einem Mandanten eines Abmahnung der Kollegen U+C aus Regensburg zur Bearbeitung. Diese betraf den Porno „Hot Stories“ der auf dem Internetportal redtube (www.redtube.com) gestreamed worden sein soll.


Angeben werden Benutzerkennung und Filelink. Der Schadenersatz für die Vervielfältigung beträgt 15,50 EUR, der Gegenstandswert wird mit 1.080,50 EUR angebeben. Insgesamt sollen 250,00 EUR gezahlt werden.


Auch wenn die Abmahnung einen Streaming-Service für erotischen Filme betrifft. Zukünftig dürfe es auch nicht mehr sicher sein, aktuelle TV Episoden zu streamen.


Fragen ? Fragen ! Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.