Urheberrecht – Objektiver Lizenzwert von Karten – BGH vom 18.06.2020, I ZR 93/19
202010.17
0
0

Urheberrecht – Objektiver Lizenzwert von Karten – BGH vom 18.06.2020, I ZR 93/19

BGH zur Bestimmung des objektiven Lizenzwertes bei Urheberrechtsverletzungen Durch urheberrechtliche Verletzungen können den Betroffenen große wirtschaftliche Schäden entstehen. Doch über die Frage wie hoch der entstandene objektiv ist, darüber lässt sich sehr wohl streiten. Der Bundesgerichtshof hat nun jüngst in seinem Urteil vom 18.06.2020 – I ZR 93/19 entschieden, dass eine Nachlizensierung nicht geeignet ist,…

Urheberrecht – Rechtsmissbräuchlichkeit von Abmahnungen – BGH vom 28.05.2020, I ZR 129/19
202010.10
0
0

Urheberrecht – Rechtsmissbräuchlichkeit von Abmahnungen – BGH vom 28.05.2020, I ZR 129/19

BGH zum Abmahnmissbrauch Abmahnung sollen dazu dienen die Rechte der Betroffenen zu schützen. So etwa Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte. Nicht immer ist dies aber der Fall. In manchen Fällen geht es dem originären Rechteinhaber oder ggf. Kanzleien, denen die Ansprüche abgetreten wurden, vornehmlich darum, Abmahnkosten geltend zu machen und diese in die Höhe zu treiben….